/Up- und Cross-Selling
17 September 2018

Der KundenOrbit – unendliche Weiten

By |2019-01-03T13:23:44+00:00September 17th, 2018|Kategorien:(Neu-)Kundengewinnung, Geschäftsfelder & Produkte, Kundenbindung, Kundenrückgewinnung, Kündigungsprävention, Marke & Kommunikation, Pflichtkommunikation, Strategie & Steuerung, Thema der Woche, Up- und Cross-Selling|Tags: , , , |0 Kommentare

Kreisen wir um den Kunden oder ist er in unserem KundenOrbit? Eine Frage der Perspektive. Trotzdem für mich so wichtig. Der Kunde steht im Zentrum! Das haben wir verinnerlicht. Und dennoch lebt es kaum jemand. Vielleicht hilft aber ein Perspektivwechsel, um den Kunden wirklich ins Zentrum des Tuns zu stellen. [...]

23 Juli 2018

Service – Ist Amazon ein Vorbild?

By |2019-01-03T13:25:48+00:00Juli 23rd, 2018|Kategorien:(Neu-)Kundengewinnung, Geschäftsfelder & Produkte, Up- und Cross-Selling|0 Kommentare

"Wir müssen unseren Kunden besseren Service bieten! Wir müssen zum Amazon der Energieversorger werden!" Diese Aussage hört man nicht nur bei einem Energieversorger. Man hört sie relativ häufig. Auf der Such nach Ansätzen zur Kundenbindung - und auf der Suche nach Leistungen, die den Kunden etwas (am besten ihr Geld) wert ist. Doch ist das [...]

19 April 2018

Guten Morgen – Passive Kunden aufwecken?

By |2018-04-19T22:50:56+00:00April 19th, 2018|Kategorien:Geschäftsfelder & Produkte, Kundenbindung, Up- und Cross-Selling|Tags: , , , |0 Kommentare

Passive Kunden sind seit der Liberalisierung des Energiemarktes eine Art heilige Kuh für Grundversoger. Sie wollen einfach nicht den Anbieter wechseln, nicht einmal den Vertrag. Sie zeigen sich resistent für jegliche Form der Marktbearbeitung… Moment… für jegliche Form der Marktbearbeitung? […]

22 Mai 2017

Cross-Selling aus dem Automaten – automatisiertes Marketing

By |2018-06-11T12:07:43+00:00Mai 22nd, 2017|Kategorien:Up- und Cross-Selling|Tags: , , , , , , , , , , |0 Kommentare

Automatisiertes Marketing? Ich dachte immer der Mensch steht im Fokus!? So oder so ähnlich hören sich die Einwände gegen automatisiertes Marketing meistens an. Doch während man als Versorger bisher vier bis sechs Kundensegmente bespielen musste, potenziert sich die Anzahl der Segmente, wenn man Non-Commodities einführt. Und diese Komplexität wird man ohne Automatisierung nicht mehr handhaben [...]

10 Februar 2017

Kundenwert – Ach Gott, wie retro!

By |2017-02-10T16:56:06+00:00Februar 10th, 2017|Kategorien:Kundenbindung, Kündigungsprävention, Up- und Cross-Selling|Tags: , , , |0 Kommentare

Wie hoch ist der Kundenwert? Oder noch besser gefragt, wie hoch ist der Wert der Beziehung zum Kunden? Bisher wurde diese Betrachtung insbesondere über die Anzahl und Art der Verträge sowie die Dauer der Kundenbeziehung geführt. Also mehr eine Retrospektive. Doch wird das im Rahmen der Transformation der Branche kaum ausreichen. Kundenwert als historische Kennzahl [...]

30 Januar 2017

Up- und Cross-Selling – Weg von ausgelatschten Verkaufspfaden

By |2017-01-30T22:51:53+00:00Januar 30th, 2017|Kategorien:Up- und Cross-Selling|Tags: , , , , , , , |0 Kommentare

In der nach Sparten organisierten Energiebranche galt der Schritt von der Grundversorgung zum Sondervertrag als Up-Selling, in Verbindung mit einer zweiten Sparte als Cross-Selling. Doch was tun, wenn es keine Smart-Home- oder eMobility-Grundversorgung gibt. Dann fällt der natürliche Ausgangspunkt weg und man muss beginnen, Verkaufspfade aktiv zu planen. […]

17 Juni 2016

Fallende Preise und strauchelnde Versorger

By |2018-06-11T11:59:04+00:00Juni 17th, 2016|Kategorien:(Neu-)Kundengewinnung, Geschäftsfelder & Produkte, Strategie & Steuerung, Up- und Cross-Selling|Tags: , , , , , , , , |0 Kommentare

EnBW steigt aus dem Großkundengeschäft aus. Ein wesentlicher Grund hierfür ist der extreme Preiskampf in diesem Segment (vgl. Handelsblatt). Und in der Tat gibt es viele Anzeichen dafür, dass die Preisentwicklung nur noch den Weg nach unten kennt. […]

01 Mai 2016

Smart Home? Ja! Aber warum vom Energieversorger…

By |2016-10-28T07:57:55+00:00Mai 1st, 2016|Kategorien:Marke & Kommunikation, Up- und Cross-Selling|Tags: , , , , |0 Kommentare

Der Gewinndruck auf Energieversorger ist gestiegen und eine Besserung im Kerngeschäft ist nicht in Sicht. Eine Möglichkeit der Befreiung scheint für viele der Verkauf von Smart Home-Produkten zu sein. Fraglich ist nur, ob auch die Kunden verstehen, warum sie diese Technik-Lösung ausgerechnet von ihrem Energieversorger beziehen sollen. […]

15 April 2016

Ist die Commodity nichts mehr wert?

By |2016-10-28T07:57:55+00:00April 15th, 2016|Kategorien:Marke & Kommunikation, Strategie & Steuerung, Up- und Cross-Selling|Tags: , , , , |0 Kommentare

Die Preise auf den Beschaffungsmärkten sind auf historischen Tiefständen und auch die Vermarktungspreise fallen – und lassen einen neuen Preiskampf beginnen. Beim Großkundengeschäft werden Margen bereits im 1.000stel Cent je kWh Bereich kalkuliert und auch im Privatkundenbereich nimmt der Druck auf die Margen weiter zu. Doch womit soll dann Geld verdient werden? […]

21 Februar 2016

EDL – Für sich genommen uninteressant, aber…

By |2016-05-24T11:52:46+00:00Februar 21st, 2016|Kategorien:Marke & Kommunikation, Strategie & Steuerung, Up- und Cross-Selling|Tags: , , , , , , , , |2 Comments

Ein Thema, dessen Relevanz für alle Energieversorger völlig klar ist. So werden Produkte entwickelt oder dazugekauft und Marketing- und Vertriebskampagnen gestartet. Ein Aufwand, der sich bislang nur für die wenigsten Energieversorger auszahlt. Da stellt sich schon die Frage, warum dies eigentlich so ist. […]

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert. Mehr Informationen zu unseren Datenschutz-Richtlinien finden Sie hier. Ok