/Marke & Kommunikation
18 Juli 2016

Digitale Marke – Muss oder Mythos?

By |2016-10-28T07:57:55+00:00Juli 18th, 2016|Kategorien:Marke & Kommunikation|Tags: , , , , , , , |0 Kommentare

Im Rahmen der Digitalisierung führen immer mehr Energieversorger Produkte ein, die vor allem online, über das Internet vertrieben werden. Schnell wird da der Ruf nach digitalen Marken laut. Die Frage ist nur: Was soll das sein? […]

03 Juli 2016

innogy – wenn Marken sich selbst am meisten lieben

By |2016-07-03T15:36:20+00:00Juli 3rd, 2016|Kategorien:Marke & Kommunikation|Tags: , , |0 Kommentare

Das große Geheimnis ist gelüftet: Das Endkundengeschäft der RWE wird zukünftig unter dem Namen "innogy" betrieben. Mit dieser Marke wird RWE und voRWEggehen als Endkundenmarke abgleöst, um den Kunden… tja, um was zu geben? Marken erfüllen keinen Selbstzweck Peter Terium sagt "innogy ist bunt, flexibel, voll geballter Energie und kreativer Ideen." (vgl. innogy.com). Damit spielt [...]

01 Mai 2016

Smart Home? Ja! Aber warum vom Energieversorger…

By |2016-10-28T07:57:55+00:00Mai 1st, 2016|Kategorien:Marke & Kommunikation, Up- und Cross-Selling|Tags: , , , , |0 Kommentare

Der Gewinndruck auf Energieversorger ist gestiegen und eine Besserung im Kerngeschäft ist nicht in Sicht. Eine Möglichkeit der Befreiung scheint für viele der Verkauf von Smart Home-Produkten zu sein. Fraglich ist nur, ob auch die Kunden verstehen, warum sie diese Technik-Lösung ausgerechnet von ihrem Energieversorger beziehen sollen. […]

15 April 2016

Ist die Commodity nichts mehr wert?

By |2016-10-28T07:57:55+00:00April 15th, 2016|Kategorien:Marke & Kommunikation, Strategie & Steuerung, Up- und Cross-Selling|Tags: , , , , |0 Kommentare

Die Preise auf den Beschaffungsmärkten sind auf historischen Tiefständen und auch die Vermarktungspreise fallen – und lassen einen neuen Preiskampf beginnen. Beim Großkundengeschäft werden Margen bereits im 1.000stel Cent je kWh Bereich kalkuliert und auch im Privatkundenbereich nimmt der Druck auf die Margen weiter zu. Doch womit soll dann Geld verdient werden? […]

21 Februar 2016

EDL – Für sich genommen uninteressant, aber…

By |2016-05-24T11:52:46+00:00Februar 21st, 2016|Kategorien:Marke & Kommunikation, Strategie & Steuerung, Up- und Cross-Selling|Tags: , , , , , , , , |2 Comments

Ein Thema, dessen Relevanz für alle Energieversorger völlig klar ist. So werden Produkte entwickelt oder dazugekauft und Marketing- und Vertriebskampagnen gestartet. Ein Aufwand, der sich bislang nur für die wenigsten Energieversorger auszahlt. Da stellt sich schon die Frage, warum dies eigentlich so ist. […]

23 November 2015

Denn sie wissen nicht, was sie tun sollen… – Der call to action

By |2015-11-23T08:03:30+00:00November 23rd, 2015|Kategorien:Marke & Kommunikation|Tags: , , , , , , |0 Kommentare

„Meine Stadt. Meine Energie.“ „Energie ist… Regionalität.“ „Treue gewinnt!“ Eine kleine Auswahl an Headlines aus aktuellen Werbekampagnen von Energieversorgern. Alles starke Aussagen, die sich an den Privatkunden richten. Die Frage ist nur: Was soll dieser damit anfangen? […]

28 September 2015

Seid einfach bessere Marken!

By |2016-07-03T15:10:29+00:00September 28th, 2015|Kategorien:Marke & Kommunikation, Strategie & Steuerung|Tags: , , , |0 Kommentare

„Seid einfach bessere Marken“, gibt Alexander Schill, Serviceplan, auf dem Panel „Authentic Brand Building“ als wichtigen Grundsatz für Marken gerade in der digitalen Welt aus (vgl. Artikel in der W&V). Auch und gerade in der Energiewirtschaft hätte man einen Apell an die Markenverantwortlichen nicht besser formulieren können. Denn hier ist noch einiges zu tun. [...]

31 August 2015

Fragmentiertes Marketing oder „one size fits all“?

By |2016-10-28T07:57:55+00:00August 31st, 2015|Kategorien:Kundenbindung, Marke & Kommunikation, Strategie & Steuerung|Tags: , , , , , , , , , , |0 Kommentare

Zielgruppenmarketing, wertorientierte Kundensegmentierung, Innovatoren und early adopters ansprechen, konsequente Kundenorientierung. Alles Konzepte, die sich fast jeder Versorger auf die Fahne schreibt. Doch davon kommt nur wenig bei den Kunden an. Aber woran liegt das und muss das so sein? […]

12 Juli 2015

Content Marketing – Was, es soll um Inhalte gehen?

By |2016-10-28T07:57:55+00:00Juli 12th, 2015|Kategorien:Marke & Kommunikation|Tags: , |1 Kommentar

Die Werbe- und Beratungsbranche scheint sich immer stärker an der Mode- oder Sportindustrie zu orientieren: Was gestern noch das Non-Plus-Ultra war, ist heute schon veraltet und wird als unzureichend dargestellt. Denn heute gibt es einen neuen Ansatz. Aktuell ist es "Content Marketing". Ob es wirklich eine bahnbrechende Erkenntnis ist, dass es im Marketing um Inhalte [...]

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert. Mehr Informationen zu unseren Datenschutz-Richtlinien finden Sie hier. Ok